Gemeinsam mit Katrin Hart wird das im August 2022 erschienene Buch „Sächsische Höhepunkte“ vorgestellt.

Henner Kotte hat sich auf den Weg gemacht und seine Heimat neu entdeckt. Die buchstäbliche Höhe spielt dabei die entscheidende Rolle: So blickt er vom Fichtelberg bei Oberwiesenthal oder vom Dresdner Fernsehturm ins Land, um Kriminellen im Untergrund nachzuspüren, in sächsische Küchen zu schauen und atemberaubende Naturschauspiele zu genießen.

Der Autor erkundet im Buch optische Höhepunkte und Landmarken, aber auch historisch Verbürgtes, Sagenhaftes, Menschliches und allzu Menschliches.

Heiter und ernst, philosophisch nachsinnend oder sachlich erzählend - so werden die Besucher Katrin Hart und Henner Kotte erleben.

« zurück zur Übersicht