Übersicht Lesungen und Veranstaltungen
zurück zum aktuellen Monat weiter


02.12.2018      Lesebühne

Jeder kann einen eigenen oder einen fremden Text zu Gehör bringen - traut euch!

Leipziger Studentenkeller e.V. - Stuk
Nürnberger Str. 42
04103 Leipzig

Beginn: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich.




05.12.2018      Lesung Leipziger Geschichtsverein e.V.

Leipziger Verbrechen - viele spektakuläre Verbrechen haben in Leipzig stattgefunden und Spuren hinterlassen. 

Henner Kotte weiß davon fesselnd zu berichten. Folgen Sie ihm auf den Spuren von Eifersucht und Leidenschaft, von Hochverrat und Henkersmahlzeit ...

Ort: Apels Garten, Kolonnadenstraße 2, Leipzig

Beginn: 17.00 Uhr

 




06.12.2018      Worte zum Kaffee

Eine untehaltsame Lesung mit Axel Thielmann und Henner Kotte 

Thema: Weihnachtliche Geschichten

Ort: Café Eigler im Capa Haus, Jahnallee 61, Leipzig

Beginn: 18.00 Uhr

Begrenzte Plätze - Voranmeldung erbeten

 




12.12.2018      Ein Jahr an der Wand - Kalender 2019

Das neue Jahr erscheint mit abnehmendem Tageslicht und es ist üblich, sich ein Kalendarium für die kommenden Tage sichtbar hinzuhängen. 

Für das 2019 erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch:

Lutz Hirschmann hat zwölf der Geschichten von Henner Kotte illustriert - was heißt, sie sind Grafik und Lesetext gleichzeitig.

Gemeinsam mit Axel Thielmann wird der Kalender in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vorgestellt.

Vorbestellungen werden vor Ort entgegen genommen oder können unter folgendem Link getätigt werden:
kalender@verlagfuerfreunde.de

 

Beginn: 19.00 Uhr

 




16.12.2018      Lesebühne

Jeder kann einen eigenen oder einen fremden Text zu Gehör bringen - traut euch!

Leipziger Studentenkeller e.V. - Stuk
Nürnberger Str. 42
04103 Leipzig

Beginn: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich.




19.12.2018      Stadtführung im Sitzen

Die etwas andere Stadtführung 

Cornelia Schnoy und Henner Kotte nehmen uns mit auf eine Stadtführung der besonderen Art. Lassen Sie sich auf originelle Weise durch unsere schöne Stadt führen. Wir bleiben einfach alle im Café Eigler sitzen und schicken die beiden Akteure für uns auf die Reise. Sie berichten und zeigen uns dann ihre Eindrücke aus der Stadt an der Pleiße.

Ort: Café Eigler im Capa Haus, Jahnallee 61, Leipzig

Beginn: 18.00 Uhr

Begrenzte Plätze - Voranmeldung erbeten

 




20.12.2018      Es blaut die Nacht – Weihnachten und andere Katastrophen

„Weihnachten – das Fest der Liebe“ klingt es aller Orten und Verkaufsstände. Doch oft sind es gerade jene besinnlichen Tage, die in Katastrophen führen: Bäume brennen, die Feuerzangenbowle explodiert, Geschenke lassen in unfassbare Wut geraten. Unsere Protagonisten haben in den Bibliotheken gewühlt und bringen neben herzerwärmenden Geschichten auch ganz und gar böse Festtagsfantasien von Kästner, Handke und Loriot zum Vortrag: „ Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken, Schneeflöcklein leis herniedersinken, in dieser wunderschönen Nacht hat sie den Gatten umgebracht.

Es erwarten uns schreckliche Geschichten mit Axel Thielmann und Henner Kotte

Ot: Bibliothek Wurzen

Beginn: 19.00 Uhr