Russentod in Frauenstein und sieben weitere authentische Kriminalfälle aus den Erzgebirge

Spektakuläre Mordfälle aus der DDR

1952 bricht Margitta Schmidt in Niederschlema mit ihren Ersparnissen nach Westberlin auf, kommt aber niemals dort an.

Die Volkspolizei in Tellerhäuser ist Wilderern auf der Spur. Als Polizeihauptwachtmeister Fuchs bei einer Routinekontrolle erschossen wird, werden Angehörige der Besatzungsmacht verdächtigt. Doch die Jagdleidenschaft von Kreisamtsleiter Günther sorgt ebenfalls für Spekulationen ...

Verlag: Bild und Heimat, 2017 
ISBN: 978-3-95958-107-3