Dresden - Damals und Heute

Der ehemalige Bezirk 1952 - 2015

Ein Bildband zum Nachdenken, Erinnern und Wiederentdecken

Ein Bilderspaziergang an Dresdens beeindruckendste Bauwerke und schönste Orte, entlang der Elbe, durch Straßen und über Plätze von früher und heute

Dresden ist eine der reizvollsten Metropolen Europas, der einstige Bezirk Dresden ein bedeutendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Nicht erst seit 1989 sind Architektur und Landschaft einem steten Wandel unterworfen.

Ob barock, sozialistisch oder modern – auf den Straßen und an den Gebäuden ist die Vergangenheit mit Händen zu greifen.

Weltberühmte Baudenkmale wie die wieder aufgebaute Frauenkirche oder der Zwinger in Dresden dokumentieren die Geschichte ebenso wie weniger bekannte Orte, etwa die Görlitzer Altstadt oder das ehemalige VEB Rohrkombinat Stahl- und Walzwerk Riesa.

In rund 50 faszinierenden Fotopaaren zeigt dieser schön gestaltete Band historische und aktuelle Dresden-Ansichten vor und nach der Wende.

Mit geistreichen Bildkommentaren von Henner Kotte versehen, lässt er das alte und neue Dresden aufleben und erzählt die Geschichte des Landstrichs in Bildern!

Verlag: Bild und Heimat
ISBN: 978-3-95958-030-4